Vier CNC-Achsen gleichzeitig steuern.

Jetzt immer eine Option.

Früher gab es verschiedene Modelle mit einer unterschiedlichen Anzahl von CNC-Achsen. Das ist heute anders. Heute bieten wir unsere F 45 mit der Möglichkeit an, bis zu vier CNC-Achsen einzusetzen. Altendorf eröffnet somit jedem Anwender die Möglichkeit, die F 45 so zu konfigurieren, wie er es für seine Arbeit braucht. Deshalb ist die Auswahl von bis zu vier CNC-Achsen an jeder Altendorf F 45 Formatkreissäge jetzt immer eine Option.

Vier Achsen steuern, die Ihnen höhere Präzision und Komfort versprechen.

Abgesehen von der hohen Flexibilität, die eine F 45 Formatkreissäge sowieso schon mit sich bringt, kommt noch der Komfort hinzu. Bereits im Standard sind Höhe (Achse eins) und Schwenkung (Achse zwei) des Sägeblatts elektromotorisch verfahrbar. Die Anschläge rechts und links vom Sägeblatt können in der Standardausstattung nach wie vor auch manuell eingestellt werden. Diesen Aufwand können Sie sich allerdings sparen - mit deutlich mehr Komfort und Präzision bei geringerem Zeitaufwand. Indem Sie sich für die CNC-gesteuerten Varianten des Parallelanschlags (Achse drei) und des Winkelanschlags (Achse vier) entscheiden. 

Mehr über die Höhen- und Schwenkverstellung, den Parallelanschlag oder den Winkelanschlag an der F 45 Formatkreissäge erfahren Sie hier.

Vorteile, die Ihnen CNC-Achsen bringen.

1. CNC-Achsen sparen Zeit.
Wer sie einmal an seiner Formatkreissäge genutzt hat, will sie nicht mehr missen: CNC-gesteuerte Achsen sparen enorm viel Zeit bei der täglichen Arbeit. Bis zu 35% Zeitersparnis sind schnell drin, da die Arbeitsposition niht verändert werden muss. Durch die in der Steuerung abgelegten Werte können Sie an der Altendorf F 45 per Knopfdruck bis zu vier Achsen auf 1/10 mm genau steuern. Das Umlaufen der Maschine, die Kontrolle der eingestellten Werte, Probeschnitte, Fehlschnitte - das alles entfällt.

2. CNC-Achsen geben Sicherheit.
Das Arbeiten an einer Formatkreissäge will gelernt sein. CNC-gesteuerte Achsen erhöhen die Produktionssicherheit, weil die eingegebenen Werte zu 100 % angesteuert werden.

3. CNC-Achsen sind bedienerfreundlich.
Wer sich beim Formatieren, Ablängen oder Winkelschneiden an seiner Formatkreissäge nicht mehr um die Einstellung kümmern muss, kann sich voll und ganz auf das Werkstück konzentrieren. Die CNC-Technik korrigiert automatisch die Schnitthöhe bei Schwenkung. Ebenso den Abstand des Parallel- und Winkelanschlags bei geschwenktem Sägeblatt. Und berücksichtigt zusätzlich unterschiedlich breite Sägeblätter, sodass auch das Kalibrieren/Eichen der Anschläge entfällt.

4. CNC-Achsen sind schnell und präzise.
Mit einer Verfahrgeschwindigkeit von 250 mm/sec und einer Maßgenauigkeit von +/- 1/10 mm sind CNC-Achsen an Ihrer Formatkreissäge deutlich schneller und präziser eingestellt als jede noch so routinierte manuelle Einstellung.

5. CNC-Achsen senken die Arbeitskosten.
Je öfter CNC-gesteuerte Achsen einer Formatkreissäge eingesetzt werden, umso niedriger werden die Arbeitskosten. Das wissen Betriebe, die bereits mit CNC-Technik arbeiten und schon in der Arbeitsvorbereitung die Werkstücke auf 1/10 mm bemaßen. Hier addieren sich Zeit- und Materialersparnis (keine Probe- oder Fehlschnitte mehr) auf einen bis zu 35 % höheren Produktivitätsgewinn.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

* Mit einem Sternchen markierte Felder sind Pflichtfelder. Ihre Daten werden wir selbstverständlich vertraulich behandeln und nicht an Dritte weitergeben.