ALTENDORF RIP FENCE SECURITY

DER SICHERSTE PARALLELANSCHLAG

Mit der Option "Rip Fence Security" wird Ihr Parallelanschlag so sicher wie nie zuvor. Unser neues Sicherheitssystem für den motorischen Parallelanschlag erkennt exakt, wann das Werkstück vollständig durchtrennt wurde. In diesem Moment wird der Anschlag automatisch weggefahren, sodass Sie das Werkstück einfach und sicher am Sägeblatt vorbeischieben können. Spuren an der Schnittkante sowie Kick-Back Effekte gehören damit der Vergangenheit an.


MEHR SICHERHEIT AM PARALLELANSCHLAG GEHT NICHT

Dank der intelligenten Sensortechnik bestimmt das "Rip Fence Security"-System exakt den Zeitpunkt, an dem das Werkstück komplett vom Sägeblatt durchtrennt wurde. Zeitgleich wird der motorische Parallelanschlag automatisch um 4 mm zurückgefahren. So ist gewährleistet, dass das Werkstück nach dem Schneideprozess sicher und einfach am Sägeblatt vorbeigeführt werden kann.

Das System kann flexibel über die Maschinensteuerung zu- oder abgeschaltet werden. So lässt es sich individuell auf Ihre Arbeitsweise anpassen. Wurde die "Rip Fence Security" ausgelöst, bestätigen Sie dieses per Knopfdruck an der Steuerung und der Parallelanschlag fährt in seine Ursprungsposition zurück. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie direkt weiterarbeiten können, es sind keine neuen Einstellungen für den Parallelanschlag nötig.

ALTENDORF RIP FENCE SECURITY

  • Keine Spuren mehr an der Schnittkante
  • Kein Kick-Back Effekt
  • Einfaches und sicheres Entfernen des Werkstücks
  • Über die Steuerung zuschaltbar
  • Funktioniert schon ab 115 mm Werkstückbreite
  • Intelligente Sensortechnik

IHR DIREKTER KONTAKT ZU ALTENDORF

Sie interessieren sich für unser Rip Fence Security-System oder haben noch offene Fragen? Unsere Kollegen stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Füllen Sie dazu einfach kurz unser kleines Kontaktformular aus. Wir antworten Ihnen dann so schnell wie möglich auf Ihre Anfrage.