Mythos Altendorf – Mythos Formatkreissäge.

Berlin, 1906: Für die Fertigung der eigenen Möbelentwürfe baut Wilhelm Altendorf eine Säge, bei der das Werkstück auf einem Schiebeschlitten liegend durch das Sägeblatt geführt wird. Im folgenden Jahrhundert wurde „die Altendorf“ zum Mythos und das Unternehmen Weltmarktführer für die Maschinengattung Formatkreissäge. Heute arbeiten weltweit mehr als 260 Menschen für Altendorf. 2400 Formatkreissägen pro Jahr verlassen die Werke in Minden, Deutschland, und die 1995 errichtete Produktionsstätte in Qinhuangdao, VR China, auf ihrem Weg zu internationalen Kunden der Holz, Metall und Kunststoff verarbeitenden Industrie.