MEHR PRAXIS ZUM STUDIUM?
DAS BEKOMMEN SIE BEI UNS.

ERWEITERN SIE IHRE PRAXISKENNTNISSE

GEMEINSAM MIT UNS

Für alle Studierenden der Fachbereiche Produktion und Wirtschaft Fachrichtung Logistik, Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurswesen sowie auch gerne Studierende anderer Fachbereiche, die Interesse und Lust haben sich mit der Gestaltung von Arbeits- und Logistiksystemen zu beschäftigen, lassen sich spannende Aufgaben in Anknüpfung zu Schwerpunkten im Studium finden.

Zur Verstärkung unseres Projektteams im Bereich Materialwirtschaft und der Arbeitsablaufgestaltung in den Bereichen Fertigung und Montage suchen wir Sie für Projektaufgaben an unseren Standorten in Minden und Hüllhorst als:

WERKSSTUDENT (M/W/D)
STUDENTISCHE HILFSKRAFT (M/W/D)

Was Sie erwartet

Die Tätigkeit wird auf Stundenbasis vergütet und ist entweder auf 20 Stunden pro Woche begrenzt oder kann in den Semesterferien in Vollzeit für 8 bis 12 Wochen befristet erfolgen.

Die Projekttätigkeiten erfolgen gemeinsam in einem Team mit professionellen Beratern und erfahrenen Mitarbeitern aus unserem Haus. Im Anschluss sind in Abstimmung mit Ihren Dozenten auch praxisnahe Abschlussarbeiten (BA oder Master) möglich.

Ein Einstieg ist kurzfristig möglich!

Was wir Ihnen bieten


Als dynamisch wachsende Unternehmensgruppe bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das durch eine hohe Selbständigkeit und Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung geprägt ist.

Es erwartet Sie ein modern ausgestattetes Arbeitsumfeld und eine flexible Arbeitszeitregelung. Mit einer umfangreichen Einarbeitung in einem motivierten Team bereiten wir gemeinsam Ihren erfolgreichen Start vor.


Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, kurzer Lebenslauf und Übersicht bisheriger Studienverlauf) an Herrn Christian Kröger per Post, E-Mail oder über unser Onlineformular.

Stellenanzeige als  PDF downloaden

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber.

Ihr Ansprechpartner

 

Christian Kröger
Personalreferent

Phone +49 571 9550-166
Fax +49 571 9550-111
E-Mail personal@altendorf.de